DRK Rettungsschule Münster



Startseite Rettungsschule Fachbereich Notfallmedizin und Rettungswesen

Der Fachbereich Notfallmedizin und Rettungswesen ist die zentrale Einrichtung des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe e. V. für die Aus-, Fort- und Weiterbildung des Personals im Rettungsdienst.

Der Fachbereich Notfallmedizin und Rettungswesen ist eine von der Bezirksregierung anerkannte Rettungsdienstschule für die Ausbildung von Rettungsassistenten gemäß §§ 4 und 8 Rett AssG. 

Das Team der pädagogischen Mitarbeiter der Rettungsdienstschule (DRK-Dozenten für den Rettungsdienst, Lehrrettungsassistenten, Notärzte, Fachreferenten aus Justiz, Gesundheitswesen, Polizei und Feuerwehr) verfügt über eine langjährige umfassende Erfahrung im Rettungsdienst und der Gefahrenabwehr.

Weitere Rettungsschulen in NRW sind ihre Partner. Mit dem Verband der Feuerwehren in NRW verbindet sie eine langjährige Zusammenarbeit in der Fort- und Weiterbildung von Rettungsdienstpersonal.

Der Fachbereich Notfallmedizin und Rettungswesen bietet 1600 Lehrgangsteilnehmerinnen und -teilnehmern jährlich unter konsequenter Nutzung der in der Rettungsdienstschule vorhandenen Potentiale und Ressourcen ein breites Veranstaltungsangebot und eine hohe Qualität der rettungsdienstlichen Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Die Rettungsdienstschule ist doppelt zertifiziert nach Anerkennungs- und Zulassungsverordnung (AZWO) und ISO 9001:2008.






Aktuelles